Gemeindeversammlung vom 13. Dezember

Der Voranschlag der Gemeinde sieht besser aus als erwartet - dank den Stimmberechtigten

Das Budget 2013 der Gemeinde rechnet bei einem Aufwand von 4 Millionen mit einem Defizit von 61'000 Franken - 9'000 Franken weniger als ursprünglich vorgesehen. Zu verdanken haben die Behörden die Besserstellung den Stimmberechtigten. Diese sagten an der Gemeindeversammlung am Donnerstagabend nämlich Ja zum Ansinnen des Gemeinderates, keine SBB-Tageskarten mehr anzuschaffen. Die entsprechende Einsparung beträgt just 9'000 Franken. Der Voranschlag beruht auf einer Steueranlage von 1.5 Einheiten. Genehmigt haben die 57 Anwesenden auch das neue Gemeindepolizeireglement, in dem die Hundetaxe geregelt ist - sie beträgt auch im nächsten Jahr 50 Franken.

-->  zum Protokoll

 

Veröffentlicht am 16.12.2012 um 00:14 Uhr

© Einwohnergemeinde Aefligen · Fraubrunnenstrasse 3 · 3426 Aefligen
Tel: 034 445 23 93 · Fax: 034 445 74 02 · E-Mail: gemeinde@dont-want-spam.aefligen.ch